New York Polyphony
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

New York Polyphony

Tickets jetzt online sichern und das Musik-Ensemble New York Polyphony 2018 live erleben.

New York Polyphony ist eines der führenden Vokalensembles der Gegenwart. Das Quartett wurde 2006 in New York gegründet und besteht aus den Mitgliedern Geoffry Williams (Countertenor), Steven Caldicott (Tenor), Christopher Dylan Herbert (Bariton) und Craig Phillips (Bass). Ihr gesangliches Repertoire zeichnet sich durch einen unverkennbaren Mix aus neu interpretierten Werken des Mittelalters und der Renaissance, gregorianischer und zeitgenössischer Musik aus.   

Ihre Alben I sing the birth (2007) und Tudor City (2010) wurden von Kritikern hoch gelobt und erreichten im Juni 2010 Platz 6 der klassischen Billboard-Charts. Bisher wurden sie für zwei Grammys nominiert: 2013 für Time go by Turns und 2014 für Sing thee Nowell, beide für den Titel „Best Chamber Music/Small Ensemble Performance“.

Das Ensemble arbeitet darüber hinaus häufig mit Musikern zusammen, die in verschiedenen Medien arbeiten, wie z.B. mit der experimentellen Performerin und Komponistin Bora Yoon und der Geigerin Lizzie Ball. Zudem pflegt New York Polyphony Beziehungen zu zahlreichen Komponisten, darunter etablierte Künstler wie Richard Rodney Bennett, Jonathan Berger und Jackson Hill. Aber auch aufstrebende Talente wie Bora Yoon, Gregory Brown und Gabriel Jackson zählen zu ihren Kontakten. 

New York Polyphony Tour 2018

Das Quartett tourt regelmäßig durch die Vereinigten Staaten und Europa. Sowohl auf großen internationalen Festivals als auch in Konzertreihen kann man sich New York Polyphonys einzigartiger Musik begeistern lassen. In Deutschland trat das Ensemble bisher auf dem Rheingau Musik Festival und den Thüringer Bachwochen auf. Und auch 2018 kommen sie mit diversen Terminen auf Tour – das sollten Sie sich nicht entgehen lassen. (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)
KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...