Der Tod - Zeitlos
Tickets - Osnabrück, Lagerhalle Saal

alle Termine dieses Events
Wann
Freitag, den
20. September 2019
20:00 Uhr
Preise
von 16,35 EUR bis 20,20 EUR
Wo
Lagerhalle Saal
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
Info
Lieferung: no info
Der Tod
Der Tod - Zeitlos

Der Tod Tickets für Termine im Rahmen der verschiedenen Programme 2019/2020. Karten hier im Vorverkauf sichern und die Image-Kampagne des Sensenmannes live erleben.

Der Tod - Ein Komiker zum Totlachen

Wer hätte gedacht, dass etwas so Beängstigendes wie der Tod so viel Spaß machen kann. Mit einem Humor so scharf wie seine Sense bringt der Comedian, dessen Gesicht stets im Dunkeln bleibt, alle zum Lachen. So tritt er auch mal vor einer Gruppe Nonnen oder in Altersheimen auf. Der Künstler greift gekonnt ein Thema auf, das wirklich jeden betrifft und schafft es dort, wo sonst nur bedrücktes Schweigen und Angst herrscht, für echte Lachtränen zu sorgen.

Neben viel schwarzem Humor und einer Prise Gesellschaftskritik ist der Tod überraschend warmherzig. Er ist eben ein sehr menschlicher Tod und das einzig traurige an seinen Shows ist, dass Sie nach zwei Stunden zu Ende ist.

Der Erfolg des Todes


Doch wer verbirgt sich hinter der schwarzen Kutte? Das weiß niemand so genau, denn der Berliner Bühnenkünstler möchte lieber unbekannt bleiben. Bekannt sind allerdings seine Erfolge. Seit 2011 ist er auf den Bühnen Deutschlands unterwegs und heimste schon etliche Auszeichnungen, wie zuletzt den Thüringer Kleinkunstpreis ein. 2016 schaffte er es sogar ins TV und bescherte den Zuschauern von TV total einen wunderbar düsteren Abend voller Lacher.
Infos zur Spielstätte - Lagerhalle Osnabrück
Lagerhalle Osnabrück

Schon seit den 70er Jahren wird in der Lagerhalle Osnabrück nichts mehr deponiert.
Stadt Eisenträgern reihen sich inmitten der historischen Altstadt nunmehr einzigartige Kulturveranstaltungen aneinander.

Die Lagerhalle gilt als kulturelles Zentrum der Stadt und ermöglicht ein abwechslungsreiches Programm. Zu den Darbietungen zählen unter anderem Auftritte aus Kabarett, Theater, Vortrag, Literatur, Musik und Filmkunstkino.
Die Lagerhalle Osnabrück lanciert die politische und kulturelle Bildung, bietet Seminare, Projekte, Kreativangebote und offene Werkstätten.
Das alles passiert in hohem Grad durch den Einsatz von Ehrenamtlichen.
Neben Sozialbewusstsein wird auch Nachhaltigkeit ganz groß geschrieben. Mit der Wiederverwertung von Regenwasser und der Nutzung von Solarenergie versucht die Lagerhalle sich möglichst umweltschonend zu verhalten.

Jährlich besuchen über 160.000 Besucher eine der 500 Veranstaltungen.

In der Region hat der Verein viele langjährige Fans die regelmäßig Veranstaltungen besuchen.
Für Konzerte bekannter Stars nehmen Gäste allerdings auch weite Anreisen in Kauf, um die Shows in diesem einzigartigen, individuellen Ambiente erleben zu können.
In der Lagerhalle gilt: bunt ist immer besser! Und so trifft man hier auf ein herzliches Miteinander von Menschen jeder Altersklasse, Herkunft, Religion und sozialer Schicht.
(Foto: Dirk Egelkamp)

Anfahrt / Map
Was ist los in ...